Nächster Auftritt

26.01.2017

Restaurant DUKES Sihlbrugg

19:00 - 22:00


admin

Willkommen auf der Homepage der Kapelle Peter Hess

Im Februar 2000 wurde die damals schon seit 10 Jahre bestehende Kapelle von Peter Hess mit neuer Besetzung gegründet. Das Spielrepertoir der „Kapelle Peter Hess“ setzt sich aus typischer innerschweizer Musik bis auf abwechslungsreiche Unterhaltungsmusik zusammen. Als Stammrepertoir spielt die Kapelle Peter Hess Musikstücke von verschiedenen bekannten und unbekannten Komponisten. Sehr geschätzt von den Fans und Musikfreunde der Kapelle Peter Hess sind natürlich die mittlerweilen unzähligen Eigenkompositionen von Peter Hess und Pius Egli, welche auch auf der im Jahre 2004 produzierten CD „Rassig und rüüdig guet“ zu hören sind.

Die heutigen Stammspieler der Kapelle sind Peter Hess, Pius Egli, Franz Mettler und Ruedi Moser. Das Musikschaffen der Kapellenmitglieder hat bis heute einen beachtlichen Höhepunkt erreicht. Angefangen hat es beim Schottisch-Kompositions-Wettbewerb „Ländlerkönig 2003“ (Patronat: Schweiz. Fernsehen, Radio DRS1 und Blick), da waren 2 Stücke von Pius Egli und 1 Stück von Peter Hess unter den 20 besten Kompositionen. Ein grosser Erfolg war die Taufe ihrer oberwähnten CD am 11. September 2004 in Hochdorf. Diese CD ist aufgrund der vielseitigen und abwechslungsreichen Musik und insbesondere den Eigenkompositionen auch heute noch sehr gefragt.

Die unzähligen Auftritte in fast allen Regionen der Schweiz und im Ausland haben die Kapelle Peter Hess bekannt gemacht sowie verschiedene Radio- und Fernseh-auftritte. An ein Auslandengagement erinnern sich die Kapellenmitglieder heute noch gerne und das war die Donau- und Musik- Erlebniskreuzfahrt vom 23. bis 30. September 2006, zusammen mit der Casa Loma Jazzband.



Kapelle Peter Hess